Invisalign

Die invisalign-Methode wurde in den USA entwickelt. Mit diesem innovativen System wurden seit 1999 weit mehr als 1 Million Patienten erfolgreich behandelt.

Mit invisalign werden die Zähne durch transparente und elastische Schienen bewegt. Diese sog. Aligner kann man sich wie Kontaktlinsen für die Zähne vorstellen. Nicht nur Patienten, die im Beruf stehen und viel mit Menschen zu tun haben, schätzen diese unsichtbare Möglichkeit der Zahnkorrektur als komfortable Alternative zu metallischen Brackets. Für das Gegenüber völlig unauffällig werden die Zähne schnell und problemlos in die optimale Position bewegt. So gelangt man sanft, schonend und ohne ästhetische Beeinträchtigung während der Behandlungszeit zum perfekten Lächeln.